Psychotherapie | Psychologische Beratung | Mediation

Mediation

Mediation

Mediation (lat. Vermittlung) ist ein freiwilliges, strukturiertes Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes. Die Konfliktparteien wollen mit Unterst├╝tzung eines allparteilichen Dritten zu gemeinsamen Vereinbarungen gelangen, welche ihren Interessen und Bed├╝rfnissen entsprechen. Der Mediator ist H├╝ter des Verfahrens, d.h er ist f├╝r die Leitung des Verfahren verantwortlich, trifft aber keine Entscheidungen bez├╝glich des Konflikts.
Voraussetzungen f├╝r die Durchf├╝hrung einer Mediation sind:
  • Freiwilligkeit: alle Beteiligten einschlie├člich des Mediators k├Ânnen die Mediation jederzeit abbrechen.
  • Verschwiegenheit: der Mediator ├Ąu├čert sich au├čerhalb der Mediation nicht zu Inhalten der Mediation (darf nicht als Zeuge vor Gericht ausagen).
  • Ergebnisoffenheit: alle Konfliktparteien m├╝ssen mit einer gewissen Verhandlungsbereitschaft in die Mediation gehen.
  • Allparteilichkeit: der Mediator leitet die Mediation allparteilich, er steht auf der Seite jedes Beteiligten.
    Diese Haltung bedeutet zwar eine inhaltliche Neutralit├Ąt, welche sich aber nicht auf die Stellung gegen├╝ber den Konfliktparteien erstreckt; so gleicht er z.B. ein Machtgef├Ąlle zwischen den Parteien aus, indem er als Sprachrohr f├╝r die kommunikationsschw├Ąchere Partei agiert.

Anwendungsfelder:

  • Familienmediation: Trennungs- und Scheidungskonflikte, Unterhaltsregelung, Regelung von Verm├Âgensfragen, Sorgerecht, Umgangsregelung mit Kindern
  • Erbmediation: Gestaltung von Erbregelungen, Streit zwischen Erben,Verm├Âgensaufteilung
  • Schulmediation: Konflikte zwischen Sch├╝lern und/oder Lehrern
  • Wirtschaftsmediation: bei inner- und/oder zwischenbetrieblichen Konflikten
  • T├Ąter-Opfer-Ausgleich (k├Ârperliche Gewalt, Sexueller Missbrauch)
Mediation ist ein Beitrag zu mehr Demokratie und Selbstverantwortung, da der Einzelne hier die M├Âglichkeit hat, in einer fairen Auseinandersetzung mit seinem Gegen├╝ber, zu einer auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse beider abgestimmten, L├Âsung zu gelangen.
Webagentur Südtirol
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK